Unsere hausgemachten Biere

Unsere Bierspezialitäten werden getreu dem Reinheitsgebot von 1516 hergestellt. Dazu werden ausschließlich Malze und Hopfen aus deutschen Anbaugebieten, sowie feinste Brauhefe und Brauwasser verwendet. Unsere Marienbräu-Biere sind naturbelassen. Somit bleiben alle geschmacksgebenden und gesunden Inhaltsstoffe erhalten.

Da unsere Biere nur für den regionalen Markt und nicht für lange Transportwege und eine lange Lagerung beim Kunden ausgelegt sind, können wir auf eine Filtration und Konservierung gänzlich verzichten. Dadurch bleiben alle wichtigen Inhaltsstoffe, die ein Bier auszeichnen, erhalten. Insbesondere wertvolle Proteine, Mineralien, Vitamine und die gesunde Bierhefe gehen nicht durch die Konservierung verloren.

Schonendes handwerkliches Brauverfahren ist unsere Verpflichtung. Dabei legen wir besonderen Wert auf eine natürliche Vergärung und optimale Reife unserer Biere.

 

Mit dem

Marienbräu dunkel,
süffig, malzig und mit leichter Hopfennote, dem

Marienbräu hell,
klassisch, mild und leicht gehopft, dem

Marienbräu Urtyp 1536,
dem malzig und leicht herben Schwarzbier, alle drei mit einer Stammwürze von 11,5°P und dem leuchtenden

Marienbräu Weizen
mit einer Stammwürze von 12,5°P, vollmundig, fruchtig und frisch,

bieten wir ganzjährig vier Stammbiere an.

Diese werden durch Saisonbiere, wie zum Beispiel unseren Maibock oder unseren Weihnachtsbock, ergänzt. Für ein abgerundetes Produktangebot für jeden Bierkenner und -probierer!

Wer ein frisches Gasthausbier auch zu Hause genießen oder verschenken möchte, kann sich unsere hauseigenen Biere auch  in der 1,0l-Bügelflasche oder im 2,0l-Siphon mitnehmen.

Jubiläumskrug

Ergänzend zu dem im Jahr 2011 anlässlich des 475-jährigen Stadtjubiläums der Stadt Jever erstmals gebrauten „Urtyp 1536“ bietet die Altstadtbrauerei den exklusiven Jubiläums-Krug mit Zinndeckel an.

Selbstverständlich ziert das Jubiläumslogo der Stadt Jever diesen wunderschönen Krug. Ein paar letzte Krüge der limitierten Auflage sind noch vorhanden. Ein MUSS für jeden Sammler...