NDR-NordtourNDR-Nordtour dreht im Marienbräu

Der NDR drehte mit einem Fernsehteam am 25.02. im Marienbräu für die NDR-Nordtour. Am 10.02. um 17:55 Uhr wurde der Beitrag über die Altstadtbrauerei mit seinem hausgebrauten Bieren ausgestrahlt.

Brauersilvester 2010Brauersilvester 2010Brauersilverster mit brasilianischem Buten-Jeveraner

Mit dem zünftigen Freibieranstich lebte in der Altstadtbrauerei Marienbräu am 30. September der alte Brauch des Brauer-Silvesters wieder auf. Dessen Ursprung reicht bis ins Mittelalter zurück. Damals durfte lediglich in den kalten Monaten zwischen Michaeli (29. September) und Georgi (23. April) Bier gebraut werden. Somit begann das Wirtschaftsjahr der Brauer im Oktober, auch weil zu diesem Zeitpunkt Hopfen-, Weizen- und Gerstenmalz von den Bauern angeliefert wurde.

Mit aktiver Begeisterung war auch der Buten-Jeveraner Achim Brandt mit seiner Frau Margareta dabei. Achim Brandt ist seit 27 Jahren der Besitzer des Lokals "Stadt Jever" im brasilianischen Belo Horizonte.

Die Musikschule Gladbeck

besuchte im Rahmen eines Workshops Pfingstsonntag das Marienbräu. Die 42 Musiker unterhielten die Zuhörer bei strahlendem Sonnenschein im Biergarten mit flotter und lockerer Musik.

Eine Delegation aus Indonesien

besuchte am 20. Mai das Marienbräu. Die interessierten Besucher möchten in Jakarta eine Gasthausbrauerei eröffnen und ließen sich von Dieter Jurettko über die handwerklich Brautechnik und das Brauverfahren informieren.

Frühschoppen mit der
Old Marytown Jazzband

Hauptsache gut drauf !

Nach diesem Motto übertrug die Old Marytown Jazzband am 1. Mai die eigene Freude an der Musik an Ihre Zuhörer. Neben typischen Blues-, Swing- und Dixie-Arrangements sorgte die Band auch mit verjazzten Schlagern, die oft mit spaßigen Textvarianten unterlegt waren und "Jazz up Platt" für gute Laune.